Navigation überspringen und gleich zum Inhalt wechseln.

Sie sind hier: Startseite / Galerien / HiFi / Lautsprecher / Topas Plus [1]

Dies ist die Topas Plus aus der Hobby Hifi 6/2006. CNC- gefertigt mit Hochtonfräsung für den MHT12, Gehrungen an den Seiten und Böden, Nuten und Taschen zum einfachen Positionieren der Innenteile gibt es sie wahlweise 1. aus 19 mm MDF oder 18mm Birke MPX 2. mit aufgesetzter oder zwischengesetzter Schallwand 25 / 24 mm 3. mit Fräsung für Terminal T122/96 oder ohne Fräsung 4. mit oder ohne Fasen an den Vorderkanten 5. mit oder ohne Montageluke in der Rückwand Technische Daten: Impedanz: 4 Ohm Trennfrequenzen: 125, 3000 Hz Empfindlichkeit: 88 dB (2,83V/1m) Frequenzbereich (-3dB): 45-40000 Hz Aussenmaße HxBxT: 1000 x 180 x 400 mm Auszug aus Hobby HiFi 6/2006 ... "Diese Kette spielte vom Start weg dermaßen stimmig, dass den Testern die Luft weg blieb. Es waren keine Lautsprecher zu hören, erst recht keine Hoch-, Mittel- und Tieftöner, sondern ein ganzheitliches Musikerlebnis. Die Klangmöbel traten weit hinter das musikalische Geschehen zurück. Von filigraner Detailzeichnung, authentischer Stimmenwiedergabe, pulvertrockenen Bässen oder der überragend weiten, luftigen und gleichzeitig punktgenauen Räumlichkeit zu sprechen, hieße das Gesamtbild zu verkennen. Das stand dermaßen selbstverständlich im Raum, dass selbst die riesigen Optimum-Lautsprecher (Anmerkung: Optimum ist eine 176 x 45 x 57 cm große Mammutbox aus Hobby HiFi 5/2006) es nicht besser konnten. Die spielen natürlich um ein vielfaches leichtfüßiger ihre irrwitzigen Dynamikreserven aus, aber wenn die Lautstärke im Rahmen bleibt - und das heißt durchaus kammermusikalische Original-Lautstärke - ist die Topas Plus ihrer großen Schwester Optimum wie aus dem Gesicht geschnitten."
  • Topas Plus 00 Topas Plus 00
    1217 Aufrufe

Galerienauswahl

Alben
4421 Fotos
Menü

Erweitert
Identifikation
Schnelle Anmeldung


Copyright © 2005 - 2018 Ebel Holztechnik  Impressum | AGB | Datenschutz  page counter

Powered by Piwigo